FANDOM


Autoritarismus ist eine diktatorische Herrschaftsform und damit auch diktatorische Gesellschaftsform. Sie liegt zwischen Demokratischem Rechtsstaat und dem noch härteren Totalitarismus liegt.

Autoritarismus bedeutet das Fehlen von Rechtstaatlichkeit und von Standards wie Pressefreiheit, Gleichberechtigung und dem Recht auf Selbstverwirklichung. Im Punk herrscht hingegen eine antiautoritäre Haltung vor.

→  Siehe auch Anarchismus, Individualismus

Merkmale des Autoritarismus

Für die Abgrenzung autoritärer von totalitären Gesellschaftsformen werden drei wesentliche Kriterien angegeben:

  • Es gibt begrenzten Pluralismus, d.h. die Macht in der Gesellschaft ist auf Akteure verteilt, die weitgehend von der autoritären Staatsführung abhängen.
  • Es gibt keine umfassende Ideologie, während im Totalilitarismus alles auf einer totalitären Ideologie basiert, zu der ständige Propaganda herrscht.
  • Es gibt nur eine eingeschränkte Mobilisierung der Gesellschaft, es fehlt die emotionale Bindung an das System durch Jugendorganisationen etc..
Gaddafi

Muammar al-Gaddafi – Diktator Libyens (von 1969 - †2011)

An der Spitze eines autoritären Systems steht ein Einzelner oder ein Regime. Diese haben ihre Machtbasis in einer Minderheit der Gesellschaft, z.B. des Militärs (Militärdiktaturen), einer Einheitspartei (kommunistische Diktaturen), einer religiösen Oberschicht (Teokratien) oder der wirtschaftlichen Oberschicht (Oligarchen). Letztere findet sich meist in Verbindung mit einer der anderen Gruppen.

Eine religiöse Machtbasis bedeutet eine traditionelle Legitimation der Herrschaft (Saudi-Arabien, Bible Belt), eine Einheitspartei bedeutet eine charismatische Legitimation (nach Max Weber).

Wichtig: Menschenrechte stehen jedem einzelnen Menschen zu und können nicht entzogen, sondern nur verletzt werden.

Autoritarismus und Punk

Punk bedeutet auch Individualismus als Haltung, also Non-Konformismus. Da passt Autoritarismus mit seinem nur begrenzten Pluralismus nicht dazu. Man streubt sich gegen autoritäre Vorgaben und Anordnungen und möchte sein eigenes Ding machen. Die Voraussetzug dafür ist eine anti-autoritäre Gesellschaft

Beispiel Pussy Riot

Pussy Riot ist Punk. Sie machen nicht hauptsächlich Musik, sondern Performance. Dabei sind sie strikt politisch. Da ihr Heimatstaat Russland ein halbautoritäres System ist, mit der Tendenz zur Verhärtung, richten sie sich gegen die herrschenden Minderheiten aus Partei, Wirtschaft und Kirche.

  • Eurotopics.net – Pressemeldung vom 17.08.2012 zum Pussy Riot-Prozess

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki