FANDOM


Die Broken Bones aus Stoke-on-Trent, England, haben sich 1983 gegründet. Sie machen Hardcore und Crossover.

Die Broken Bones sind ein Ableger der D-Beat-Legende Discharge, der Gitarrist und der Bassist waren dabei.

→  Siehe auch UK Subs, ...

Sound anhören

Broken Bones ...

Die Allben der Broken Bones

Die Broken Bones haben seit 1984 acht Alben veröffentlicht.

  • 1984 – Dem Bones – (Fall Out Records)) (#5) Live at the 100 Club (1985 self-released)
  • 1985 – Bonecrusher – (Combat Core) U.S. only release
  • 1987 – F.O.A.D. – (Fall Out Records)
  • 1987 – Losing Control – (Heavy Metal Recordings)
  • 1991 – Stitched Up – (Rough Justice)
  • 2001 – Without Conscience – (Rhythm Vicar)
  • 2004/05 – Time For Anger, Not Justice – (Dr. Strange Records)
  • 2009/10 – Fuck You And All You Stand For – (Rodent Popsicle Records)

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki