FANDOM


GBH (von: Grievous bodily harm - dt.: gefährliche Körperverletzung) aus Birmingham. England, wurde 1978 gegründet. Sie begann mit Streetpunk und haben ab 1982 als Teil der UK82-Bewegung zusätzlich frühen Hardcore gemacht und schließlich sogar Crossover (mit Thrash Metal)..

GBH ...

→  Siehe auch Sham 69, UK SubsThe Exploited

Sound anhören

Erstmal ein paar Hörproben ...

  • Sick Boy – (foto-video, 2:32 min) - super Hit
  • War Dogs – (audio, 1:30 min)
  • Alcohol – (audio, 2:37 min) - recht metalig
  • Time Bomb - (TV-live, 2:03 min) - von 2004

Die Alben von GBH

Die UK Subs haben seit 1982 zehn Alben gemacht.

  • 1982 – City Baby Attacked by Rats – 1. Album
  • 1984 – City Baby’s Revenge – 2. Album
  • 1986 – Midnight Madness and Beyond – 3. Album
  • 1987 – No Need to Panic – 4. Album
  • 1989 – A Fridge Too Far – 5. Album
  • 1990 – From Here to Reality – 6. Album
  • 1992 – Church of the Truly Warped – 7. Album
  • 1997 – Punk Junkies – 8. Album
  • 2002 – Ha Ha – 9. Album
  • 2010 – Perfume and Piss – 10. Album

Weblinks