FANDOM


Reggae ist ein mittelgroßes Musikgenre, das sich bereits Ende der 1960er in Jamaika aus Rocksteady, Ska u.a. entwickelt hat und heute mehrere Subgenres hat.

ReggaeHip-HopMetal

Reggae hat mit dem Punk gemeinsam, den Widerstand gegen Opression und DIY.

Subgenres im Reggae

Es gibt einige Subgenres im Reggae ...

Roots Reggae – 1970er-Stil

Erstes bekanntes Album 1973 Bob Marley & The Wailers' Cath a Fire.

Dub Reggae –

Raggamuffin –

Geschichte des Reggae

Reggae entstand Ende der 1960er in Jamaika. Ein Meilenstein war People Funny Boy von Lee Scratch Perry in 1968. Desmond Dekkers The Israelites wurde gleich ein erster Welthit.

Es gab wohl einen übergang von Ska zu Rocksteady zu Reggae.

In den 1970ern Roots Reggae mit Bob Marley und Peter Tosh.

Wichtige Reggae-Bands

...

Bob Marley -

Hans Söllner - aus Bayern !

Lee Scratch Perry -

Peter Tosh -

Aktuelle Reggae-Bands

...

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki